"Startseite"
Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.dgpp.positum.org sowie www.intranet.dgpp.positum.org. Diese ist für die Inhalte dieses Internet-Angebots verantwortlich. Verweise auf fremde Inhalte sind kenntlich gemacht (s.u.).

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse
Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir folgende Daten in einer Protokolldatei:

  • IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)
  • Status-Informationen (z.B. Fehlercodes)
  • übertragene Datenmenge
  • Browser-Informationen (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Dieses Internetangebot verwendet keine Techniken, die darauf abzielen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer auszuwerten. Personenbezogene Nutzungsprofile werden nicht erstellt. 

Links zu anderen Webseiten

Unser Internet-Angebot enthält Verweise zu Inhalten anderer Anbieter. Diese sind durch die Angabe expliziter Links (z.B. www.internetseite.de), anhand entsprechender Hinweise im Text oder die Kennzeichnung mit dem Symbol  erkennbar. Außerdem werden externe Verweise in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Verlassen dieser Website auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen.

Cookies

In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer gespeichert.

Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Bitte beachten Sie jedoch, dass im Falle des Deaktivierens der Cookies (inklusive derer, die zum Betrieb der Website erforderlich sind) die Funktion der besuchten Website eingeschränkt sein kann bis hin zur Funktionsunfähigkeit.

Erhebung personenbezogener Daten in Online-Formularen

Soweit wir Sie im Rahmen dieses Angebots um die Angabe personenbezogener Daten bitten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), sagen wir Ihnen im jeweiligen Online-Formular, für welchen Zweck wir diese erheben und wie wir sie verarbeiten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten angeben. Die anfallenden personenbezogenen Daten über den Ablauf des Zugriffs oder der sonstigen Nutzung werden unmittelbar nach der Übertragung vom Server gelöscht.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen der Intranet-Registrierung. Bei Verlust der Zugangsberechtigung zum Intranet werden alle personenbezogenen Daten der Betroffenen grundsätzlich gelöscht.

Auskunftsrechte

Auskunftsrechte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber den im Impressum genannten Stellen geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.

Verschlüsselung

Dieses Angebot unterstützt den gesicherten Zugriff über das HTTPS/SSL-Protokoll sowie die Verschlüsselung von E-Mails, um die Gefahr des "Abfangens" bzw. "Mitlesens" Ihrer E-Mails durch Unbefugte, durch die Verwendung der SSL-Verschlüsselung zu den Mailservern, zu minimieren.

Teilen und folgen bei Facebook, Google +1, Twitter, Xing, LinkedIn und WhatsApp

Die Inhalte auf unseren Seiten können in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn oder WhatsApp geteilt werden. Auf unseren Seiten sind keine Plugins eingebunden, die durch die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn oder WhatsApp zur Verfügung gestellt werden. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen findet auf unseren Seiten nicht statt.

Unsere Social-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn oder WhatsApp eine Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bearbeiten kann.

Unsere Nutzer können die DGPP e.V. Inhalte so in sozialen Netzwerken posten, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.