"Startseite"
Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie

Nachrichten

Einladung zur 4. DGPP-Sommerakademie

Anmeldung ist schon möglich!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der DGPP, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir laden Sie sehr herzlich zur diesjährigen Sommerakademie mit folgendem Schwerpunktthema ein:

Existentielle Fragen in der Positiven und transkulturellen Psychotherapie – Spiritualität, Trauma und Sinn des Lebens

Die Tagung beginnt am Mittwoch, den 6. Juni 2018. Die individuelle Anreise ist für 11.00 Uhr vorgesehen; das Programm beginnt um 13.30 Uhr nach dem Mittagessen und endet am Samstag, den 9. Juni 2017 um ca. 13.00 Uhr.

Der Tagungsort ist wieder die Akademie Biggesee in Attendorn*.

 

Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte bis zum 20. April 2018 an die DGPP Geschäftsstelle. Bis zu diesem Termin ist ein bestimmtes Zimmerkontingent in der Tagungsstätte reserviert.

 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung folgende Schritte:

1. Schriftliche Anmeldung zur Sommerakademie an die DGPP-Geschäftsstelle schicken - per Fax oder Email;

2. Überweisung der Teilnahmegebühr sowie der Übernachtungs-und Verpflegungspauschale auf das Konto der DGPP bis zum 23.04.2018.

 

Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das vorbereitete Formular.

Alle Nachrichten

Deutsche Gesellschaft für Positive und Transkulturelle Psychotherapie (DGPP e. V.)

Langgasse 38-40
D-65183 Wiesbaden
Tel: (0611) 34 11 675
dgpp (at) positum.org
www.dgpp.positum.org

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.15 bis 12.45 Uhr.

Schwester- und Partnerorganisationen:

EFCPP  European Federation of the Centers of Positive Psychotherapy (Dachverband der europäischen Zentren und Gesellschaften für Positive und transkulturelle Psychotherapie)

WAPP  Weltverband für Positive Psychotherapie / World Association for Positive Psychotherapy (Dachverband der weltweiten Zentren und Gesellschaften für Positive und Transkulturelle Psychotherapie)


IAPP
  Internationale Akademie für Positive und Transkulturelle Psychotherapie – Prof. Peseschkian Stiftung

WIAP  Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut für Ärzte und Psychologen nach dem Psychotherapeutengesetz

WIPPF  Wiesbadener Weiterbildungskreis für Positive Psychotherapie u. Familientherapie